Das ziel des yoga 

 "Das Ziel des Yoga - Nein, es ist nicht der Kopfstand.

Das Ziel ist nicht die Yogahaltung.

Flexibler zu werden, ist nicht das Ziel.

Das Ziel ist, mehr Raum in denen Bereichen zu schaffen, in denen wir feststecken.

Die Schutzhüllen, die wir um unser Herz gebaut haben, wieder freizulegen.

Unseren Körper wertzuschätzen und uns den Lärm bewusst zu werden, den unser Geist kreiert.

 

Das Ziel ist, zu lieben ... Dich!

Komm auf die Matte, um zu fühlen, nicht, um etwas zu erreichen.

Verändere Deinen Fokus und Dein Herz wird wachsen!"

 

Rachel Brathen